Beratungsmandate

Strategische Analysen

Analyse von strategischen Optionen

Private Banking

Details

Unterstützung einer Schweizer Privatbank bei der Identifizierung und Beurteilung von strategischen Optionen. Nach der Analyse des bestehenden Geschäft Models, wurden die Trends im Private Banking Markt wie auch die Geschäftsmodelle von ausgewählten Privatbanken aufgezeigt. Danach wurde basierend auf den erarbeiteten Grundlagen eine strategischen Gap-Analyse des Geschäftsmodels unseres Kunden aufgestellt. Basierend auf dieser Gap-Analyse, sowie Bewertungsüberlegungen im aktuellen Private Banking Markt, identifizierten und priorisierten wir mögliche strategische Optionen.

Analyse von strategischen Optionen

Finanzdienstleister

Details

Für einen diversifizierten Finanzdienstleistungskonzern haben wir im Auftrag der Konzernleitung strategische Optionen für eine Division des Konzerns untersucht. Basierend auf erstellten Marktanalysen haben wir die zukünftige Attraktivität des Marktes beurteilt. Anschliessend wurde die strategische Positionierung der Division beurteilt und darauf aufbauende mögliche strategische Handlungsoptionen identifiziert, spezifiziert und priorisiert.

Vorstudie und Analyse möglicher Optionen für eine Veränderung der Aktionärsstruktur

Börsenkotierte Gesellschaft

Details

In einer ersten Phase haben wir im Sinne einer Vorstudie eine Analyse möglicher Optionen und Vorgehensweisen für einen Mehrheitserwerb der Gesellschaft durchgeführt. Unter anderem wurden die Anforderungen an einen potenziellen Grossinvestor definiert und mögliche Optionen identifiziert, beurteilt und priorisiert. Basierend auf den Resultaten der Vorstudie haben wir in einer zweiten Phase ausgewählte Optionen im Sinne eines Detailkonzeptes weiter analysiert. Im Rahmen des Detailkonzeptes wurde die Attraktivität der jeweiligen Option detailliert evaluiert, mögliche Investoren identifiziert und beurteilt und die Machbarkeit einer Transaktion geprüft.

Unterstützung bei der Festlegung des Strategieprozesses und der Formulierung der strategischen Positionierung

Regionalbank

Details

Nach Veränderungen im Verwaltungsrat und in der Geschäftsleitung hat uns eine Schweizer Regionalbank beauftragt, das Management bei der Festlegung des Strategieprozesses und der Formulierung der strategischen Positionierung zu unterstützen. Dabei haben wir ausgehend von einer Analyse der historischen Rentabilität und einer Umwelt- und Konkurrenzanalyse Stärken, Schwächen, Chancen und Gefahren (SWOT) identifiziert und strategische Optionen formuliert. Die Ergebnisse wurden anlässlich eines VR-Workshops präsentiert, diskutiert und daraufhin Massnahmen beschlossen.

Nachfolgeregelung

Bauindustrie

Details

Die Eigentümer eines führenden Schweizer Baudienstleisters beauftragten Gut Corporate Finance, sie im Rahmen einer Nachfolgeregelung zu unterstützen. Wir analysierten strategische Optionen und führten eine Bewertung des Unternehmens durch. Das Mandat beinhaltete auch eine umfassende Suche nach möglichen Investoren.

Bewertung und Finanzmodelle

Erstellung eines Finanzmodells

Private Banking

Details

Im Rahmen der internen Beurteilung der Unternehmensstrategie und deren finanziellen Auswirkungen haben wir für die Geschäftsleitung einer Privatbank ein interaktives vereinfachtes Finanzmodell erstellt. Mit Hilfe dieses Finanzmodelles wurden die finanziellen Auswirkungen der verschiedenen Szenarien des Business Plans dargestellt. Zusätzlich haben wir eine Bewertung der Privatbank anhand der anerkannten Bewertungsmethoden durchführt. Das Finanzmodell basierte auf Kernwerttreiber einer Privatbank und berücksichtigte die Hauptaspekte der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen betreffend der Kapitalstruktur einer Bank. Anhand des Modells konnte das Management die möglichen Auswirkungen von veränderten Rahmenbedingungen auf die künftige Profitabilität und den Unternehmenswert berechnen und darstellen.

Bewertung im Rahmen einer Finanzierungsrunde

Klinische Studien

Details

Die Aktionäre einer Gesellschaft, die für Pharmaunternehmen klinische Studien leitet und durchführt, haben uns beauftragt, den Wert des Unternehmens als Grundlage für eine Finanzierungsrunde zu bestimmen. Wir ermittelten Marktwerte auf der Basis von vergleichbaren Unternehmen und Transaktionen sowie Ertragswerte auf der Grundlage von diskontierten Cash Flows. Wir stützten uns auf unterschiedliche Datenquellen ab, zum Beispiel historische Unternehmenszahlen, Business Plan und ausgewählte Marktinformationen.

Erstellung eines Optionsbewertungsmodells

Handelsgesellschaft

Details

Ein Unternehmen, das in der Herstellung und im Handel mit Werkstoffen tätig ist, hat einen Optionsvertrag abgeschlossen, der den Verkauf seines Anteiles an einem Joint Venture regelt. Wir erstellten ein Finanzmodell, um den Wert der Optionen zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses zu berechnen sowie die erwartete Wertentwicklung bis zur Fälligkeit zu simulieren.

Finanzierungen

Finanzielle Restrukturierung

Börsenkotierte Industriegesellschaft

Details

Im Rahmen einer finanziellen Restrukturierung haben wir den Verwaltungsrat eines börsenkotierten Industriekonzerns betreffend den Restrukturierungsmassnahmen betraten. Dabei haben wir die Arbeiten des Managements und ihrer fachspezifischen Berater begleitet, kritisch beurteilt und dem Verwaltungsrat im Sinne einer Second Opinion ein Urteil über die Angemessenheit des Vorgehens abgegeben.

Kapitalkosten- und allokation

Finanzdienstleister

Details

Wir wurden beauftragt, Überlegungen zur Kapitalstruktur einer diversifizierten Finanzdienstleistungsgruppe, deren Kapitalkosten sowie der Kapitalallokation auf die einzelnen Divisionen zur verbesserten Messung der Wertbeiträge anzustellen.

Akquisitionsfinanzierung

Bauindustrie

Details

Gut Corporate Finance wurde von einer mittelgrossen, börsenkotierten und diversifizierten Industrieholding im Zusammenhang mit der geplanten Akquisition eines privaten Schweizer Unternehmens, das Bauindustriedienstleistungen anbietet, mandatiert. Wir unterstützten den CFO dabei, eine Finanzierungslösung für diese Akquisition zu finden. Unsere Rolle umfasste das Erstellen eines kombinierten Business Plans der Holding und des Targets, die Auswahl der Banken und Kredit-Vertragsverhandlungen. Zudem übernahmen wir das Projektmanagement in Zusammenarbeit mit dem CFO, koordinierten die übrigen Berater (z.B. Anwälte) und waren die zentrale Kontaktstelle für alle involvierten Parteien.

Andere Mandate

Target Search

Private Banking

Details

Im Rahmen der anorganischen Wachstumsstrategie wurden wir von einer Schweizer Privatbank beauftragt, sie bei der Identifizierung von geeigneten Akquisitionsobjekten zu unterstützen. Basierend auf der Analyse der aktuellen Ausrichtung und Situation des Auftraggebers, wurden die Akquisitionskriterien formuliert und priorisiert. Danach wurden anhand des erstellten Anforderungskatalogs der Schweizerische Privatbankenmarkt gescreent und mögliche Akquisitionsobjekte identifiziert.